food

Crunchy Kohlrabi

By  | 

Einfach zauberhaft lecker, nahrhaft und was soll man sonst noch sagen … mhhhhhhh 🙂

Zutaten:

  • 1 Kohlrabi, geschält und in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 2 EL Cashewmus, mit Salz und Pfeffer gewürzt
  • 2 EL Wasser, nach Bedarf mehr
  • 2 Hände voll Natur-Cornflakes

Zubereitung:

Den Kohlrabi in Scheiben schneiden und 10 min. in siedendem Wasser blanchieren. Ihr solltet mit einer Messerspitze in die Scheiben piksen können, dann ist er fertig.  Nach einer kurzen Abkühlzeit wird paniert. Ihr vermischt das Cashewmus mit Wasser. Die Cornflakes zerkrümelt ihr in einem Mixer oder einem Gefrierbeutel per Hand. Dann legt ihr die Scheiben erst in eurer Nussmus, dann in die Crunchys. Danach wird der Kohlrabi 10-15 min. bei 160 °C Umluft gebacken.

„Kocht den Kohlrabi nicht zu lange, sonst verliert er nach dem Backen die Form!“

Wenn ihr mögt, schiebt 15 min. vorher noch ein paar Süßkartoffelsticks (mit Öl und Salz) in den Ofen, dann ist alles zeitgleich fertig.

xoxo #Anna

 

gleem

Anna ist Gastautorin bei Zugar&Zalt und Gründerin des Labels Gleem. Sie kreiert naturbelassene & zuckerfreie Sweets. Vegan & Paleo, Raw Food & Glutenfrei. Verfeinert mit echtem Blattgold und Granatapfelblüten. Abends geht sie zum CrossFit oder Tango tanzen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.