beauty

Frisuren und Haarpflege für den Sport | No2 Fischgräten-Zopf

By  | 

Nichts nervt mich mehr, als wenn mir beim Sport meine Haare im Gesicht rumhängen oder ich ständig an ihnen rumzuppeln muss.

hagel shop _ haarpflege für sportler _ nadine (6)

Da meine Haare nicht nur lang, sondern auch sehr dick und schwer sind, hält ein normaler Zopf nicht immer. Gerade wenn ich laufe oder viele Sprünge dabei sind, löst sich der Zopf gern und  die Haare hängen platt herunter. Bei Bauchübungen auf der Matte drückt der Knoten. Außerdem habe ich dann hinterher einen Knick in der Mähne. Darum flechte ich mir für diese Zwecke gern einen Fischgrätenzopf. Der hält auch das härteste Workout durch und außerdem drückt nichts.

Dafür teile ich meinen Zopf in zwei gleich große Teile. Aus der einen Hälfte nehme ich mir eine Strähne. Diese lege ich dann über die Hälfte und nehme sie dann in der zweiten mit auf. Jetzt wiederhole ich das auf der anderen Seite. Hierfür findet ihr übrigens tausende Tutorials bei Youtube. So habe ich den Zopf gelernt 😉

hagel shop _ haarpflege für sportler _ nadine (6)

Nach dem Sport kann ich den Zopf dann schnell wieder aufmachen und mit den Fingern die Haare etwas auflockern. Sie sind dann wunderbar wellig. Da ich meine Haare fast täglich wasche, pflege ich sie am liebsten mit dem Agave Healing Oil. Ich nehme einen kleinen Klecks von dem Öl und verreibe ihn in den Händen. Dann massiere ich es in meine Haare. Dabei fange ich immer in den Spitzen an, da sie die Pflege am nötigsten haben, und arbeite mich dann weiter nach oben. Danach glänzen sie wieder und der Duft ist wirklich klasse!

Die Produkte findet ihr online im Hagel-Shop : Agave Healing Oil | Invisibobble Sweetheart true black || Aktuell gibt es ab einer Bestellung von € 9,90 einen Rabatt von € 5,00 für Neukunden 😉

*PR-Sample von hagel-shop.de

Nadine

Nadine loves Fitness und sie ist damit das jüngste Mitglied im Zugar&Zalt Team. Sie liebt es verschiedenste Sportarten zu testen, gesund zu kochen und darüber zu schreiben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.