food

Green Smoothie Deluxe

By  | 

Grüner Smoothie hin, grüner Smoothie her … noch im letzten Jahr hat jeder davon gesprochen und jetzt liest und hört man nichts mehr davon?!

Warum ist das denn so? Hat jeder den grünen Smoothie fest in seinen Alltag integriert, oder glaubt niemand mehr an die wundersame Wirkung? Ich bin nach wie vor Fan und liebe ihn, am liebsten morgens vor dem Sport oder als Starter in einen langen Tag, hin und wieder gönne ich mir einen zum Sonntagsfrühstück.

Warum Grüne Smoothies trinken?

Durch die rohe Verarbeitung bleiben notwendige Vitalstoffe erhalten, dadurch ist er:

  • … reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien und Proteinen!
  • … ein guter Ersatz für eine kleine Mahlzeit!
  • … Grüne Smoothies machen den Körper basisch!
  • … sehr bekömmlich und schenkt dadurch rasch Energie!

Zutaten

In meinem grünen Smoothie steckt alles drin, was ich gerne Esse und was den Körper ausreichend nährt:

  • 1 Hand voll Spinat
  • 1 Hand voll Rucola
  • 1 Orange
  • 100 ML Kokus/Reiswasser
  • 2 EL Hanfprotein
  • 1 EL Goji Beeren

Zubereitung

Spinat und Rucola waschen, die Orange schälen und mit den restlichen Zutaten in den Mixer. So lange mixen bis er smooth ist und feine Bläschen wirft. Mit Kokusraspeln garnieren.

Geheimtipp: mit einer Messerspitze Kokusfett wird der Geschmack erheblich versüßt und bekommt einen karibischen Touch.

xoxo #Zalt

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.