fitness

#HappyNewMe : Bewegung im Alltag

By  | 

Bewegung im Alltag ist immer ein Thema, deshalb habe ich dem Teatox Team für die #HappyNewMe Kur ein paar Tipps verraten, wie ihr einfach mehr Bewegung und Schwung in den täglichen Ablauf bringt.

5 Tipps für mehr Bewegung im Alltag

1. Tipp : Aufstehen

Versuche so oft es geht aufzustehen, zB wenn du telefonierst. Eventuell hast du sogar die Möglichkeit, ein paar Schritte zu gehen.

2. Tipp : Trinken

Du solltest auch im Büro viel trinken, Kaffee zählt dazu nicht. Bring Abwechslung in dein Trinkverhalten und variiere zwischen verschiedenen Detoxwater und Teesorten.

3. Tipp: Mittagspause nutzen

Die Mittagspause solltest du nutzen, um deinen Energiehaushalt wieder aufzufüllen. Geh hinaus an die Luft und hole dir leichte Speisen. Versuche dabei, auf stark Weißmehl lastige Lebensmittel zu verzichten, diese machen dich müde und träge. Die Bewegung bringt deinen Kreislauf in Schwung.

4. Tipp: Sitzball für die Bürogemeinschaft

Kauft euch in euerer Abteilung gemeinsam einen Sitzball, den ihr täglich weitergebt. Holt ihn euch wenn ihr müde werdet aber mindestens 2-3 Mal in der Woche und das für ca 20 Minuten. Dadurch wird eure Rumpfmuskulatur gestärkt und ihr neigt weniger zu Rückenproblemen.

5. Tipp: Übungen für den Büroalltag

Es gibt verschiedene Übungen, die ihr ganz toll mit dem Sitzball ausführen könnt.

Squats :

Nehmt eure Teetasse auf Brusthöhe und stellt euch schulterbreit vor den Sitzball. Geht nun in die Hocke, streckt den Po nach hinten und kurz bevor ihr euch setzt anhalten und wieder hoch. Wichtig dabei ist, dass ihr die Knie in einem rechten Winkel behält.

Rotation :

Setzt euch auf den Sitzball, die Teetasse wieder auf Brusthöhe und nun nach links und rechts drehen. Langsame Bewegungen und auch den Kopf möglichst weit drehen. Das beugt Verspannungen im Nacken vor.

Beugen und Strecken :

Setzt euch auf euren Sitzball und streckt die Arme weit nach oben – leichte Überdehnung erlaubt! Danach beugt ihr euch tief, bis die Hände den Boden berühren.

Diese Übungen eignen sich nicht nur gut, wenn ihr bereits in einem biorhythmischen Tief seid, sondern auch vorbeugend, um Rückenproblemen und Verspannungen entgegen zu wirken. Ein klarer Geist in einem starken Körper.

Wenn ihr nun auch am #HappyNewMe Programm teilnehmen wollt, dann tragt euch bei teatox.de ein. Hier findet ihr alle #HappyNewMe Beiträge!

xoxo #Dajana

Diese Beiträge entstehen in freundlicher Zusammenarbeit mit Teatox!

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.