fashion

hey honey, let’s do yoga

By  | 

Von Hamburg in die weite große Welt, die Erfolgsgeschichte von hey honey yogawear geht in die nächste Runde und gastiert in der Rebelle Pop-Up Boutique.

hey honey : yogawear

In Yogakreisen wird hey honey längst als Newcomer-Brand gehandelt. Designs aus Hamburg gemacht für die ganze Welt. Dazu kommen tolle Muster und ein super Tragekomfort. So zwickt es bei keiner Yogapose, nichts verrutscht und alles ist am rechten Fleck. Auch bei der Produktion wird auf nachhaltige Materialien und faire Arbeitslöhne geachtet, ein all-in-all erfolgsversprechendes Konzept. Vor einigen Tagen war ich bei der Präsentation der neuen Kollektion und ich sag nur: „Welcome to the Jungle“

heart wide open

Ich habe mich sofort in die neuen Shirts der Kollektion verliebt, ein schlichter Schnitt und dezenter Stick reichen aus, um ein neues It-Piece zu schaffen. You can choose! Simple and chic <3 Toll sind auch die Pullover in zarten Farben, perfekt zum drüber ziehen.

Beats&Yoga part 1

Was für eine schöne Yoga Session mit Dana Sertel. Ich liebe es beim Yoga, Intentionen zu fokussieren und das Herz zu öffnen. Für etwas, das bevorsteht oder eine Person. Ich muss zugeben, ich hatte ganz schön oft gekracht, klang mehr nach ner alten Kaisersemmel, wie man in Österreich sagen würde. Aber geholfen hatte es, denn danach fühlte ich mich einfach wieder offen für Neues und ganz gut ausgepowert.

Pop-up im Rebelle Store

Neuer Wall 72, das ist die Adresse in Hamburg, um die neue Kollektion zu shoppen. Noch bis Freitag 17.03.2017 ab 10:00 Uhr in der Pop-up Boutique von Rebelle. Und zu jeder Zeit online www.hey-honey.de

Ich freue mich, euch bald mehr über die Brand und die Gründerinnen erzählen zu können.

xo d.

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.