food

Honigmelonen-Eis vegan & ohne Eismaschine!

By  | 

Superwarm bei uns in Hamburg ⚓️ Ich brauchte Eis! Vanille, Schoko, Erdbeere…langweilig. Hatte ich die letzen Wochen ständig. Aber, ich hatte noch Honigmelone eingefroren. Faul wie ich war, googelte ich einfach mal nach einem schnellen, leckeren Eisrezept. Sahne aufkochen? Eismaschine? Will ich nicht, hab ich nicht.

Da habe ich kurzer Hand überlegt, was ein Eis eigentlich cremig macht. Die Banane! Also nur noch ein paar Minz-Blätter und Zitronenmelisse, etwas Süße dazu (z.B. Agavensaft) geholt und ab in den Mixaaaa.

eisportinierer

Entstanden ist ein superfrisches, schnelles, honigmeloniges Eis in nur 5 Minuten 😉 Ohne Eismaschine.

Rezept:

  • 1/4 gefrorene Honigmelone
  • 3 EL gefrorene Banane
  • 1 Zweig Minze (aber nur die Blätter)
  • 5 Blatt Zitronenmelisse
  • 2 TL flüssige Süße

 

honigmelineneis-melisse

xoxo Anna

gleem

Anna ist Gastautorin bei Zugar&Zalt und Gründerin des Labels Gleem. Sie kreiert naturbelassene & zuckerfreie Sweets. Vegan & Paleo, Raw Food & Glutenfrei. Verfeinert mit echtem Blattgold und Granatapfelblüten. Abends geht sie zum CrossFit oder Tango tanzen.

3 Comments

  1. Vivi

    10. Juni 2016 at 12:29

    Das klingt ja wunderbar !
    Ich mag Nicecream ja sowieso auch so gerne, damuss ich es glatt mal mit Melone probieren <3

    Liebe Grüße,
    Vivi <3
    vanillaholica.com

  2. Eiscreme

    13. April 2017 at 18:45

    Das Rezept ist super! Habs schon ausprobiert 🙂
    Ich würde es beim nächsten mal nur etwas abändern:
    Ich würde statt der Minze und Melisse lieber ein Schuss Zitronensaft nehmen. Da ist das Mundgefühl besser 🙂
    LG

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.