food

Kleine Schokoladen-Trüffel

By  | 

Ihr lest unser CrossFit Diary? Dann braucht ihr auch die passenden Sweets dazu. Ob für euch selbst, als fitnesstauglicher Snack oder feines selbstgemachtes Geschenk, könnt ihr diese kleinen Schokoladen-Trüffel ganz simpel und schnell kreieren.

Zutaten:

  • 60 g weiche Datteln
  • 1 g Kokosöl
  • 2 g gemischtes Nussmus
  • 2 g Kakao (am besten Raw Food Qualität)
  • 2 g Kakao zum bestäuben

Zubereitung:

Ihr mixt alles in einer Küchenmaschine zu einem festen Teig. Dann rollt ihr kleine Trüffel-Kugeln oder schneidet Würfel zurecht. Dann bestäubt ihr euer Konfekt mit dem restlichen Kakao und fertig 🙂

Daraus ergeben sich 6 Trüffel. Ihr könnt die Trüffel mit Kakaobohnen, Brüten oder Vanille-Salz verfeinern.

xoxo #Anna

gleem

Anna ist Gastautorin bei Zugar&Zalt und Gründerin des Labels Gleem. Sie kreiert naturbelassene & zuckerfreie Sweets. Vegan & Paleo, Raw Food & Glutenfrei. Verfeinert mit echtem Blattgold und Granatapfelblüten. Abends geht sie zum CrossFit oder Tango tanzen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.