food

Knusper-Müsli für die Chia-Bowl

By  | 

Knusper-Nüsschen, Superfoods und Chiabowls. Das gibt’s heute für euch zum Nachmachen. Das tolle ist, wenn ihr mal keine Idee oder wenig Zeit habt, ein gesundes tolles Frühstück zu machen, braucht ihr euch nur an dieses Rezept erinnern 😀 Und wenn ihr einem guten Freund etwas Besonderes schenken wollt, habt ihr gleich zwei feine Mitbringsel für Weihnachten.

Knuspernüsschen:

  • Eine Hand Cashews, Haselnüsse und Mandeln (gemischt)
  • Kokoschips (gibt’s im Bioladen)
  • Sonnenblumenkerne
  • Mit 1/4 TL Kokosöl anrösten und 1/4 TL Honig, Dattelpaste oder Süße eurer Wahl hinzufügen.

Ausgekühlt füllt ihr es in eine Zellophan Tüte und mischt

a) einen knappen EL Kakaopulver oder

b) 1/4 TL Lebkuchen Gewürz hinzu.

Dann die Tüte verschließen und schütteln.

Das ganz mischt ihr dann in euren Chiapudding oder verschenkt es mit einer Packung Chiasamen und Datteln zu Weihnachten! Spontan und lecker!

xoxo Anna

gleem

Anna ist Gastautorin bei Zugar&Zalt und Gründerin des Labels Gleem. Sie kreiert naturbelassene & zuckerfreie Sweets. Vegan & Paleo, Raw Food & Glutenfrei. Verfeinert mit echtem Blattgold und Granatapfelblüten. Abends geht sie zum CrossFit oder Tango tanzen.

1 Comment

  1. andi

    23. Dezember 2015 at 8:51

    Super Cooles Rezept. Gibt es heute bei mir am Abend.
    Danke dafür. Bin auf weitere Rezepte gespannt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.