25MINUTES

Leserin Nadine testet 25MINUTES in Hamburg

By  | 

Wir baten LeserInnen 25MINUTES in Hamburg zu testen. Nadine ist Mutter eines kleinen Jungen und lebt auch in Hamburg. Als Mummy fehlt ihr die Zeit, um sich studenlang mit Sport zu beschäftigen, denn die volle Aufmerksamkeit gilt ihrem Jungen. Mütter leiden aber durch das viele Heben und Tragen der Wonneproppen viel zu oft an Rückenschmerzen. Das unregelmäßige Essen wirkt sich zusätzlich auch nicht besonders gut auf die Figur und das Gewicht aus. Uns erzählt sie im Gespräch, warum sie sich beworben hatte und wie es ihr nach dem Probetraining geht.

25MINUTES im Leser-Test

Warum hattest du dich als Testerin beworben? Ich wollte nach der Geburt meines Sohnes wieder trainieren, um mich etwas in Form zubringen und besonders den Rücken zustärken da der kleine Wonneproppen immer schwerer wurde. 25MINUTES bot sich mit dem geringen Zeitaufwand dafür an.

Was hatte sich durch das Training bei 25MINUTES positiv verändert? Meine Rückenmuskulatur wurde gestärkt und es fällt mir viel leichter meinen mittlerweile 8kg Wonneproppen durch die Gegend zutragen.

Wie schnell hast du eine Veränderung gespürt? Eigentlich bereits nach dem ersten Mal, da natürlich den Muskelkater. Aber von Training zu Training konnte ich wirklich Besserung spüren.

Konntest du eine Veränderung am Körpergewicht bzw an der Form sehen? Ich habe gemerkt, dass der Körper ganzheitlich straffer war. Um eine Veränderung zu sehen, bedarf es wahrscheinlich paar Trainingseinheiten mehr. Aber ich glaube, dass bereits nach 4 Monaten ein großer Erfolg da wäre. Schließlich hatte ich es nach 6 Einheiten bereist bemerkt.

Wem würdest du das Training empfehlen? Ich würde es durch meine persönliche Betroffenheit gerne Müttern empfehlen, da sie körperlich besonders stark sein müssen und durch das 25MIUTES Training nicht viel zeit benötigen aber trotzdem schnell eine positive Veränderung spüren. Es ist leichter das Kind für weniger als eine Stunde in Obhut zu geben als für paar Stunden, wenn man ein Fitnessstudio besuchen würde.

Wirst du dein Training bei 25MINUTES fortsetzen? Ich würde es sehr gerne, leider hat man als Mutter ein wesentlich geringeres Einkommen, vieles davon investiert man in das Kind. Vielleicht gibt es bei 25MINUTES in Zukunft ein Angebot für Mütter, angepasst an deren Haushaltsbudgets – dann komme ich wieder.

KOSTENLOSES PERSONALTRAINING MIT #ZUGARZALT

Und jeder, der Lust und Laune hat, EMS bei 25MINUTES zu testen, kann sich nun mit der Referenz #ZugarZalt sein persönliches Training im Studio seiner Wahl vereinbaren und einfach mal unverbindlich testen. Das 25MINUTES Studio in deiner Nähe findest du auf www.25minutes.de

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.