25MINUTES

Mein Fazit zu 25MINUTES in Hamburg

By  | 

Die letzten Wochen waren strom geladen, denn ich habe für euch 25MINUTES in Hamburg getestet. Weit hatte ich es ja nicht, nachdem vor Kurzem auch in Winterhude ein Studio eröffnet hatte.

Kennenlernen, Ziele setzen, …

Nach dem Kennenlerngespräch und dem ersten persönlichen Probetraining war mir klar, welche Ziele ich mit EMS verfolgen würde und wollte. Das Training eignet sich für mich vor allem für eine, ich nenne es mal, Grundstraffheit. Der gesamte Körper wird durch gezielte Übungen in 25 Minuten trainiert und nachhaltig gestrafft. Das wirkt sich unter anderem positiv auf die tiefer liegende Bauch- und Rückenmuskulatur aus, was zu einer besseren Haltung und dadurch zu weniger Rückenschmerzen führt.

Test 25MINUTES Hamburg

… trainieren, …

Ich bin ein Frühmensch, am liebsten mag ich Trainings mit den ich fix fertig um 09:00 Uhr in meinen alltäglichen Tagesablauf starten kann. Deshalb waren meine 25MINUTES Einheiten immer auf 08:00 Uhr gelegt. Verwundert hatte es mich schon ein wenig, dass selbst im neuen Studio alle Plätze immer belegt waren – es gibt also doch noch mehrere Frühaufsteher 😀

Test 25MINUTES Hamburg

… optimieren, …

Bei allen Trainingseinheiten war ein Trainer dabei, der meine Fortschritte überwachte und das Training optimierte, in dem er aktiv die „Stromung“ beeinflusste und Intensitäten der einzelnen Muskelgruppen regelte. Und natürlich hatte dieser auch immer die verschiedenen Tagesziele im Auge und entsprechend den Modus ausgewählt.

Test 25MINUTES Hamburg

… Ziele erreichen!

In vier Wochen kann man natürlich keine Berge versetzen, aber wenn man sich Ziele vorgenommen hat, dann auf jeden Fall mit ausreichend Disziplin erreichen. Was mich am positivsten überrascht hatte, war, dass ich nach dem Training meist 2-3 Tage mich richtig gut trainiert und straff fühlte und das ohne Muskelkater, denn diesen hatte ich kaum bis gar nicht.

Für WEN eignet sich 25MINUTES?

Meiner Meinung nach spricht 25MINUTES vor allem die Altersgruppe 35+ an, diejenigen, die nicht bis in die letzte Faser austrainiert aber fit sein wollen. Da sich der Zeitaufwand von 40 Minuten mit umziehen und duschen wirklich in Grenzen hält, lässt sich das Training 1-2 Mal pro Woche gut in den Tagesablauf integrieren.

Test 25MINUTES Hamburg

Mein Tipp für 25MINUTES Trainings

Ich finde, dass ein gutes Körpergefühl den Trainingsverlauf maßgeblich und positiv beeinflussen kann. Zu wissen welchen Muskeln bei den Übungen aktiv sind steigert die Effektivität ungemein. Ein Tipp ist es, mit dem Trainer die aktiven Muskelgruppen zu lokalisieren und bewusst geistig anzusteuern.

KOSTENLOSES PERSONALTRAINING MIT #ZUGARZALT

Und jeder, der Lust und Laune hat, EMS bei 25MINUTES zu testen, kann sich nun mit der Referenz #ZugarZalt sein persönliches Training im Studio seiner Wahl vereinbaren und einfach mal unverbindlich testen. Das 25MINUTES Studio in deiner Nähe findest du auf www.25minutes.de

Dran bleiben lohnt sich, in Kürze erscheinen hier die Feedbacks unserer drei Tester! xoxo #Zalt

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.