fashion

Ein neues Laufoutfit packt man nicht in den Schrank

By  | 

Grauer Himmel über Hamburg und ich überlege mir schon Ausreden warum ich meine Verabredung zum Laufen absagen könnte. Aber es greift bereits Nummer 1 meiner Top 5 Motivationsmöglichkeiten.

Ich schlüpfe in meine neuen Reebok ZPump Fusion und bin schon mal begeistert, dass der Schuh quasi wie aus einem Stück besteht und somit nichts verrutschen und scheuern kann. Dann spiele ich mit der Pumpfunktion. Die Luftkammern fangen an sich zu füllen und schon passt der Schuh wie angegossen und es kann losgehen. Beim Laufen merke ich die Schuhe tatsächlich kaum. Nichts drückt oder ist unbequem und sie sind federleicht. Und trotzdem geben sie mir genügend Halt. Sie sind nicht übermäßig gepolstert. Darum würde ich den Lauf nur auf Asphalt nur bedingt empfehlen. Da ich aber hauptsächlich auf Sandwegen laufe, stellt das für mich kein Problem dar!

Meine Windjacke hat mich außerdem schön warm gehalten und sah dazu noch super cool aus. Und mal ehrlich, mit dem richtigen Outfit läuft es sich doch fast wie von selbst. Und auch wenn ich nicht den Streckenrekord gebrochen habe, mithalten konnte ich auf jeden Fall 😊

nadine _ reebok run _ craft womens run hamburg _ 2015 (52)

GEH ALS #ZZBABE AN DEN START

Teilnehmen kann jede Frau aus Hamburg und Umgebung, die gerne mit mir an den Start gehen und vorab im Stadtpark trainieren möchte. Die Bewerbung schickst du an nadine@zugarandzalt.com und schreib einfach in wenigen Zeilen, warum du gerne mit mir laufen möchtest. Wichtig ist auch, dass du gleich deine Schuhgröße angibst. Ich freue mich auf deine Bewerbung. Verlosung findet am 12.06.2015 statt.

Dieser Beitrag wird unterstütz von Reebok Deutschland und Craft Women’s Run.

Shop the LOOK



Nadine

Nadine loves Fitness und sie ist damit das jüngste Mitglied im Zugar&Zalt Team. Sie liebt es verschiedenste Sportarten zu testen, gesund zu kochen und darüber zu schreiben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.