food

Tasted : ManuTeeFaktur handmade in Berlin

By  | 

Drink Global – Brew Local: Manu Kumar erobert mit seiner Berliner ManuTeeFaktur die Herzen all derer, die einen bewussten Lifestyle pflegen, im Sturm. Unter dem Motto *truly man-made* übersetzt er Getränkeklassiker in die heutige Zeit und hat außergewöhnliche Crafted Teas und einen RAW-KombuCha entwickelt. Die Drinks sind 100 % Organic & Vegan – und passen zur morgendlichen Yogastunde genauso wie als Zutat zum Longdrink an der Bar.

Crafted Teas und RAW-KombuCha aus der ManuTeeFaktur

„Tuareg Mint à la Maroc“, „Lemongrass à la Vietnam“, „Genmai Cha Japanese Popcorn Tea“: Schon die Namen der ManuTee-Produkte der ManuTeeFaktur zeigen, dass man es hier nicht mit irgendwelchen Getränken zu tun hat. Im Gegenteil: Die exklusiven EisTees und KombuChas suchen in Sachen Qualität, Geschmack und Authentizität ihresgleichen. Denn Gründer Manu Kumar lebt und liebt Tee und Kombucha seit Kindertagen. Er weiß, wie sie schmecken müssen – und wie eben nicht. Auf seinen vielen Reisen sind dem erfolgreichen Künstler und Architekten immer wieder traditionelle Rezepturen begegnet, doch in Deutschland fand er keine gleichwertige Qualität. Schnell war ihm klar, dass er eigene Drinks entwickeln will. Und zwar nicht nur für sich, sondern für alle, die wie er einen bewussten Lifestyle leben, der über aktuelle Ernährungstrends hinausgeht.

100% Organic, 100% Vegan

In mühevoller Handarbeit und mit einem kompromisslosen Qualitätsanspruch machte er sich 2012 an die Arbeit. Die Einflüsse fremder Länder und Kulturen und sein tiefes Wissen über Tee und Kombucha dienten ihm dabei als Schatztruhe voller Inspiration. Und sind, gepaart mit seiner Leidenschaft für beste Produkte, die Basis für die außergewöhnlichen Rezepturen der ManuTeeFaktur.

Oft mehrere Wochen lang hat der leidenschaftliche Visionär Ingwer und Zitronengras selbst gerieben, die Rezepturen immer wieder verbessert und perfektioniert, bis sie seinen hohen Ansprüchen entsprachen. Herausgekommen ist ein natürlicher EisTee und ein RAW-KombuCha, 100 % Organic & Vegan, mit denen man sofort das eigene Wohlbefinden steigern kann. Auf Zucker wird bewusst fast vollständig verzichtet; und anders als bei konventionellen Produkten wird Manu Kumar’s KombuCha nicht wärmebehandelt. Wertvolle Inhaltsstoffe bleiben so erhalten – die Drinks sind nicht „tot“ und liefern lebendige Inhaltsstoffe für Körper und Geist.

Manu Kumar

Auf der Suche nach den eigenen asiatischen Wurzeln entdeckte Manu Kumar auf seinen Reisen den ganz ursprünglichen Teegenuss: auf exotischen Märkten und einsamen Hochplantagen, genauso wie im kleinen Nomadenzelt oder im herrschaftlichen Teehaus begab er sich an Orte, an denen Jahrhunderte altes Wissen um Gewürze und Rezepte traditionell von Alt an Jung weitergegeben werden. Das Interesse daran wurde ihm bereits in die Wiege gelegt: Sein aus Indien stammender Vater hat ayurvedische Medizin, in Deutschland später westliche Medizin studiert und als Arzt gearbeitet, seine Mutter, die aus dem ehemaligen Ostpreußen kommt, vermittelte ihm ihre große Liebe zu Heilpflanzen. 2012 gründete der Mittvierziger, der zuvor in verschiedenen Ländern gearbeitet und studiert hatte, die Bio-Teemarke „ManuTeeFaktur“ in Berlin. Man kann Manu einen neugierigen Weltbürger und kreativen Vordenker nennen, der mit viel Liebe und Leidenschaft bemüht ist, traditionelles mit modernem Wissen zu verbinden. Für einen gesunden Genuss, der Spaß macht.

Weitere Informationen zur ManuTeeFaktur

xo d.

Transparenz : Dieser Beitrag wurde durch PR-Samples gestützt.

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.