Allgemein

Weihnachten mit Kissa Tea Powder

By  | 

Na ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz aber in der letzten Kissa-Post war ein zuckersüßes und besonderes leckeres Weihnachtsgebäck – natürlich mit Tee von Kissa.

Kissa Earl Grey Praliné

Die KISSA EARL GREY PRALINÉ bietet ein neues Level an Earl Grey Genuss und wird in Kombination mit zartem Marzipan und feiner Erdnussbutter zu einer süßen Verführung. Die perfekte Ergänzung zu den süßen Köstlichkeiten bietet der KISSA GREEN TEA GIN – Superheld Matcha trifft auf süffig leckeren Sencha und lässt in Kombination mit wärmendem Gin so manche Herzen höher schlagen.

Zutaten

  • 2 TL Kissa Earl Grey Tea Powder Rockstar’s Magic
  • 250g vegane Margarine
  • 80g Staubzucker
  • 150g Marzipan
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 TL Kakao
  • 330g glutenfreies Mehl
  • 2 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 TL fein abgeriebene Orangenschale
  • 150g Erdnussbutter

Zubereitung

Für den Teig Margarine, Staubzucker, Marzipan, das Earl Grey Tea Powder, Salz und Zimt in der Küchenmaschine cremig rühren. Kakao und Mehl miteinander versieben, hinzufügen und gut einrühren. Zum Schluss Bittermandelöl und Orangenschale beigeben und noch einmal gut einrühren. Teig in eine Spritzhülle mit Sternform geben und auf ein Backpapier belegtes Blech kleine Kränze dressieren. im Backofen bei 180°C für 5-8 Minuten backen.

Je einen Kranz auf der Backseite mit Erdnussbutter bestreichen und mit einem zweiten Kranz zusammensetzen.

Es weihnachtet sehr – verschneite Landschaften, Adventmärkte und kuschelige Abende zu Hause stimmen uns auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Was darf da auf gar keinen Fall fehlen? Der Duft von selbstgebackenen Keksen und einem weihnachtlich Getränk. Für alle die sich schon jetzt auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen möchten, präsentiert KISSA die besten Weihnachtsrezepte mit den KISSA TEA POWDER – zum Verschenken oder einfach zum Selbernaschen. weitere Rezeptideen auf www.kissatea.com

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

1 Comment

  1. Vivi

    28. November 2016 at 17:20

    Das klingt ja mal SO gut 🙂
    Und schaut gnadenlos zum Anbeißen aus 🙂

    Ich mag das Matcha Pulver von KISSA total gern, aber Earl Grey hab ich nochnie probiert !
    Muss ich wohl demnächst einmal 🙂

    Liebe Grüße,
    Vivi <3
    vanillaholica.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.