zzBabes

zzBabes No 16 | greenbodycamp Svenja & Marleen

By  | 

Bereits letztes Jahr hatte ich die GREENBODYCAMP Gründerinnen Svenja & Marleen auf Instagram entdeckt, das Konzept fand ich spannend, einfach raus ins Grüne und loslegen.

Steckbrief:

Marleen: 26 (Schleswig-Holstein) und Svenja: 31 (Hamburg), Beruf: Offiziere bei der Bundeswehr, Fitness Coaches, Gründerinnen von GREENBODYCAMP. Instagram: bodystrength_coach, intuitivefit, greenbodycamp facebook: www.facebook.de/greenbodycamp

Was wollt ihr euren Followern bieten?

Wir möchten eher eine bestimmte Message im Hinblick auf Training und Ernährung vermitteln, genau genommen unsere eigene GREENBODYCAMP Philosophie. Für uns ist ein ungezwungener Umgang mit Ernährung in Kombination mit hartem Training der Schlüssel zu einem leistungsfähigen und gesunden Körper sowie einem starken Geist. Unter dem Hashtag “ausgewogen statt abgewogen” (#ausgewogenstattabgewogen) findet man eine Menge Inspiration und erfährt, was wir unter einer ausgewogenen Ernährung verstehen. Wir posten Bilder und Videos unserer Workouts, am allerliebsten danach, wenn unsere Hände dreckig, unsere Haare zerzaust und wir verschwitzt sind. Natürlich gibt es auch dafür eigene Hashtags, und zwar #greenbodycamp oder #strengthility .

Was sind deine liebsten Instagrammer?

Es gibt wirklich viele Instagrammer, denen wir gerne folgen. Toll sind Profile mit einer individuellen Message. Bilder können noch so professionell und schön sein – wenn keine (eigene) Message dahinter steckt, wird es auf Dauer langweilig. Was zählt ist Authentizität. “Echt sein” ist in der Socialmedia-Welt allerdings gar nicht so leicht. Eine absolute Follow-Empfehlung gibts von uns für die folgenden Profile:

  • Theresa (@danke_and_shredz_bythezz)
  • Lauri (@team.loa)
  • Elisa (@elisadambeckfitness)
  • Nina (@ninamarleen)

Alles starke Frauen mit einer eigenen Geschichte. Aber auch Männer haben inspirierende Profile, wie z. B. der ehemalige Iron Man Gewinner Max Longre (@maxlongree) oder unser ASICS TRAINING SQUAD Kollege Michael (@fettwech). Ihr seht… die Liste ist längst nicht vollständig, wir könnten sie noch ewig weiterführen.

Was muss man in deiner Stadt unbedingt gesehen haben?

Hamburg bietet viele wunderschöne Ecken, wer das erste Mal in der Stadt ist, leiht sich am besten ein Fahrrad und erkundet die Stadtteile auf eigene Faust. Und natürlich unsere Workout Location, den Stadtpark Hamburg. Die einzelnen Stadtteile haben alle ihren eigenen Charme und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer in St Pauli ist, sollte sich in die Schlange bei Luciella’s einreihen und ein Eis essen.

Wie integrierst du deinen Sport Lifestyle in deinen Alltag?

Mit der richtigen Einstellung! Wir wissen um die positiven Aspekte eines fordernden und schweißtreibenden Workouts und sehen Sport als unseren persönlichen Stärkemultiplikator. Hilfreich ist es, wenn man sich für die Sporteinheiten ganz bewusst Freiräume schafft und schon am Vortag beschließt, am Tag darauf zu trainieren. Packe deine Tasche und stell sie dir griffbereit hin – so stellt sich die Frage gar nicht “gehe ich oder gehe ich nicht?” Wenn du kannst, dann nimm im Alltag die Treppe statt Fahrstuhl oder Rolltreppe, schnapp dir für die Wege zum Einkaufen dein Fahrrad – es sind auch kleine Veränderungen, die Großes bewirken.

Euer Geheimtipp:

Am 27. Mai veranstalten wir unser WOMEN’S STRENGTHILITY CAMP. An diesem Tag dreht sich alles um das Thema Sport, Ernährung und Motivation. Wer also etwas verändern möchte, kann in unserem Camp eine Menge Inspiration mitnehmen. Es sind nur noch wenige Plätze frei und wir freuen uns jetzt schon auf einen richtig starken Tag – ganz unter Mädels. Veranstaltungs-Link: www.facebook.com/events

Dajana

Dajana ist Gründerin und CreativeMind von Zugar&Zalt. Mit ihrem Blog impulsee | motor & lifestyle ist sie schon lange keine Unbekannte in der BlogSphäre. Sie ist passionierte Boxerin und zeigt das in allen Lebenslagen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.