newsroom

“Der Sportpenner” mit Oliver Korittke und Reebok

By  | 

Reebok beteiligt sich an dem mutigen Filmprojekt “Der Sportpenner” mit Oliver Korittke in der Hauptrolle. Die Story des Sportpenners transportiert Reeboks Brand-Message „Be more human“ nahezu perfekt: Der Sportpenner macht die Erfahrung, dass Fitness unser Leben bereichern und inspirieren kann – nicht nur physisch, sondern auch mental und sozial…

Der Sportpenner

Was tun, wenn man alles verloren hat? Oder besser gesagt, versoffen. Wie Charlie Meinhart (Grimme Preisträger Oliver Korittke). Vielleicht das schlechte Wetter auf einer Parkbank in Berlin mit einem sonnigen Strand in Biarritz im Südwesten Frankreichs austauschen? Charlies Selbstgespräche mit einer Weinflasche führen genau zu dieser Entscheidung und er kehrt der deutschen Obdachlosigkeit den Rücken. Wein trinkend schafft er es bis in das paradiesische Städtchen am Meer. Zu seiner Enttäuschung muss er feststellen, dass das Wetter hier auch nicht viel besser ist. Immerhin kann er es sich ja schön trinken. Auf der Suche nach Schön-Wetter-Wein, trifft er auf ein Kollektiv von entspannt wirkenden Obdachlosen, die ihren täglichen Bedarf mit dem Bau von Sandskulpturen für die Touristen bestreiten. Anstatt seine Ankunft im Paradies unbeschwert mit Wein feiern zu können, führen die vielen Jogger und Surfer der Stadt ihm klar vor Augen, dass er früher selbst einmal eine richtige Sportskanone war. Wie es der Himmel so will, stellt ein Yuppie ein paar nagelneue Turnschuhe genau vor Charlies Augen ab und ohne groß zu überlegen klaut er sie. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd kommt es zu Charlies erstem unfreiwilligen Sport als Obdachloser. Völlig außer Atem, aber mit Wein und neuen Turnschuhen am Leuchtturm der Stadt angekommen, hat er nun allen Grund zu feiern. Die Kälte des nächsten Morgens lässt ihn direkt weiter Sport treiben. So vermischen sich seine täglichen Trinkgelage immer mehr mit sportlichen Einlagen. Er wird zum stadtbekannten Sportpenner – aber führt ein Leben mit Sport und Wein vom Abgrund weg oder geradewegs auf ihn zu?

WIE IST DIE IDEE ZUM FILM DER SPORTPENNER ENTSTANDEN?

Dagmara: Wir bummelten abends durch Biarritz und sahen einen stadtbekannten Obdachlosen. Plötzlich meinte Flo, dass, wenn er einmal auf der Straße landen sollte, er definitiv immer Sport treiben würde. Er wäre sozusagen der Sportpenner. Florian: Beim Surfen und Joggen entstanden dann die Ideen und die Drehorte zum Film. Ein Gebüsch wurde zum Unterschlupf, der Bunker zu Diegos Haus usw.

Sport für Obdachlose

Wenn man einen Film über Obdachlosigkeit macht, dann will man irgendetwas tun, dass sich die Situation von Obdachlosen verbessert. Wir sind Sportler und Trainer und wissen, wie gut es tut, Sport zu machen. Man fühlt sich fit und ist glücklich. Vor allem dann, wenn man merkt, man wird besser. Deswegen haben wir mit unserem Partnern Reebok, 7 Sterne Hotel und Kobum die Aktion Sport für Obdachlose ins Leben gerufen. Wir sind sicher nicht die Erfinder dieses Ansatzes, wollen aber dennoch dafür sorgen, dass Obdachlose in Köln die Möglichkeit haben, Sport zu machen. Das „7 Sterne Hotel“ stellt den Raum, Reebok die Ausstattung und Kobum die Trainer Sönke Andersen und Alexandr Bucspun. Obdachlose haben somit in naher Zukunft die Möglichkeit, ein kostenloses und angepasstes Training zu besuchen. Wir sind uns dabei bewusst, dass Sport nicht die Lösung des Problems der Obdachlosigkeit ist. Aber es ist eben der für uns nahe liegende Ansatz, etwas zu bewegen. Vor diesem Hintergrund arbeiten wir mit einer Studentin der Deutschen Sporthochschule in Köln zusammen. In ihrer Masterarbeit widmet sie sich dem Thema „Sport für Obdachlose“. So können wir wissenschaftlich auf bereits gemachte Erfahrungen in diesem Feld bestens zurückgreifen. Im Rahmen des Films spendet Reebok darüber hinaus neue Turnschuhe & Fitnessbekleidung für Obdachlose.

Nun erwecken wir diese Message mit einer Charity-Aktion zum Leben:

Vom 2.-24. Juni kann man auf www.reebok.de/sportpenner mit dem Code SPORTPENNER 10% sparen und gleichzeitig Gutes tun. Denn: Reebok spendet pro Einkauf Schuhe und Fitnesskleidung an lokale Obdachlosenhilfe-Initiativen.

xo d.

Transparenz : Dieser Beitrag ist in sportlicher Zusammenarbeit mit Reebok entstanden und enthält Werbung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.